Pfälzerwald

Dass der Sommer nun zu Ende geht, hat uns die Natur deutlich spüren lassen. Beim Wandern im Pfälzerwald zeigt sich der Herbst gleich mal von seiner garstigen Seite – statt goldenem Oktober gab es tosenden Sturm, wabernden Nebel und kühle Temperaturen, aber wir freuen uns, dass es nicht regnet.
Die anschliessenden Yoga-Stunden waren dafür umso gemütlicher und entspannend. Wieder mal schöne Tage, nette Abende und gute Gesellschaft!