Pretty in Pink

Im Mai, der schon fast wie ein Sommer ist, zeigen sich in diesem Jahr alle im Garten von ihrer besten Seite. Die heimlichen Stars aber sind die Pfingstrosen, die nun endlich ‘angekommen’ sind und sich scheinbar recht wohlfühlen – den dicken rosa Blüten-Pompons nach zu urteilen. Es ist sonnig und trocken, und Schnecken sind endlich mal kein Schrecken.

was noch so blüht

im Garten ...

… gibt es immer was neues, kein Jahr ist wie das vorige – was letztens noch wuchs & wucherte, ziert sich heute, kümmert & mickert, der Gärtner ist machtlos, die Hälfte geht ein. Besser, man freut sich über das, was gedeiht – nature wins.

Trotzdem, oder vielleicht gerade deshalb, macht es Freude zu entdecken und zu stauenen, was da alles lebt. Oft liegt die Schönheit im Detail.